Specials

Neben dem Tanzalltag bei uns möchten wir die Chance bieten, Tanz in seiner Gesamtheit kennen und lieben zu lernen. Wir laden gerne Dozenten ein, um bei uns Workshops zu geben, planen Projekte, in denen wir über eine Zeitspanne sehr intensiv mit einer Gruppe an einem Thema arbeiten, oder wir sehen Tanz anstelle selbst zu tanzen. Neben Tipps für Tanzveranstaltungen in Kassel im Staatstheater oder der Freien Tanzszene fahren wir einmal im Jahr ein Wochenende in eine andere Stadt und sehen uns dort ein Tanzstück an.

Tanz-Specials für Jugendliche & Erwachsene:




Immer wieder finden bei uns auch zusätzliche Projekte statt, die wir hier aktuell veröffentlichen.
Aktuell:

Kindertanzprojekt “Helden” für Kinder von 9-12 Jahren
Herbstferien: 8. – 12. Oktober 2018
Die Tanzwerkstatt bietet ein 5-tägiges Tanzprojekt mit abschließender Aufführung an.
Diesmal geht es um Helden:

Wer oder was sind Helden für euch?
Sind sie immer groß und stark und gibt es sie immer nur in Erzählungen und Sagen?
Kennt ihr auch Helden von heute?

Gemeinsam werden wir eine „Helden-Vorstellung“ erarbeiten und führen sie am Ende des Projekts Eltern, Geschwistern und Freunden in der Tanzwerkstatt auf.

Mitmachen dürfen Tanzwerkstatt-Schüler sowie auch Gäste.

So sieht unsere Tanzwoche aus:

Jeden Morgen treffen wir uns um 10.00 Uhr in der Tanzwerkstatt und haben bis
12.30 Uhr unseren ersten Workshop.

Danach haben wir eine gemeinsame Mittagspause, in der wir in der Kantine des Rathauses lecker essen werden.

Um 14 00 Uhr geht`s dann weiter bis 16.00 Uhr.

Am Freitag haben wir nachmittags unsere Generalprobe, bevor wir dann um 18 Uhr unsere Zuschauer zu unserer Vorführung empfangen.

Und wer tanzt mit euch?

Serja Vesterinen und Anna Stegner werden als Team das Projekt betreuen und leiten.

Sie freuen sich sehr darauf, mit euch eine tolle Zeit zu verbringen und mit viel Energie und Kreativität eine ganz besondere Aufführung vorzubereiten!

Workshopzeiten:
Mo – Fr. 10.00 – 12.30
Mittagspause
und 14.00 – 16.00 Uhr
Abschlussaufführung: Freitag 18. 00 Uhr

Teilnahmegebühren:
175,00 € Tanzwerkstattschüler, Gastschüler 190,00 €.
Geschwisterkind: 150,00 €
In der Gebühr enthalten sind 5 Mittagessen mit Getränk.

Anmeldungen sind bis 28. September möglich.

Kontoverbindung:
Tanzwerkstatt P. Hering, Kto-Nr. 200009542, Kasseler Sparkasse, BLZ: 52050353
IBAN:DE45520503530200009542
Verwendungszweck: Titel / Name des Workshops angeben

Storno:
Bei Abmeldungen vor der Anmeldefrist : 50% der Gebühren, nach Ablauf der Anmeldefrist: 100%.
Es kann jedoch ein/e Ersatzteilnehmer/in gestellt werden.
Die Teilnahme an den Workshops erfolgt auf eigene Gefahr. Für Verletzungen, Diebstahl oder Beschädigungen haftet jeder Teilnehmer selbst.