Streetdance bei der Tanzwerkstatt Kassel

Streetdance / HipHop

Streetdance ist ein übergeordneter Begriff, der alle Tanzstile umfasst, die sich ursprünglich außerhalb der Tanzschulen auf Straßen, Schulhöfen und Night Clubs entwickelt haben wie z.B. Breakdance,Popping, Locking und Krumping.

Streetdance ist sehr improvisationsfreudig und kommunikativ. Tänzer kommunizieren untereinander, beziehen aber auch das Publikum mit ein.  Streetdance ermutigt die Entwicklung der eigenen Individualität und Originalität. Die Tänzer interpretieren bestehende Moves frei und entwickeln daraus ihren eigenen Stil bis hinzu eigenen Choreographien, die aber Improvisationen beinhalten.

Wer Lust hat auf einen Mix von Hip Hop und Jazz, der ist beim Funky Jazz sehr gut aufgehoben.





Streetdance / HipHop-Impressionen: